• it
  • en
  • de

MARMOLATA

Unsere Schwestergesellschaft Marmolada Srl wurde im Jahr 1965 gegründet und betreibt die Seilbahnanlage der Marmolata, der sogenannten Königin der Dolomiten. Die Seilbahn umfasst drei Streckenabschnitte:

Malga Ciapèla – Coston d’Antemoja (2.350 m)
Coston d’Antemoja – Serauta (2.950 m)
Serauta – Punta Rocca (Gipfel, 3.250 m)
Die Marmolata ist mit seinen 3.342 m der höchste Berg in den Dolomiten.

Auf Serauta befindet sich das höchste Museum Europas: MUSEO MARMOLADA GRANDE GUERRA 3.000 m. Es wurde 2015 komplett renoviert, inhaltlich neu konzipiert und mit neuester Multimedia-Ausstattung bereichert, so dass sich der Besucher sehr gut in die Erlebnisse und Erfahrungen der Soldaten, in diesem besonderen Frontabschnitt hineinversetzen kann.
Weitere Informationen unter:
www.museomarmoladagrandeguerra.com

Das Selfservice-Restaurant Serauta mit einer traumhaften Aussicht durch die Panoramafenster auf die herumliegenden Bergketten, verwöhnt die Gäste mit einer traditionellen Küche.
Auf Punta Rocca gibt es eine Höhlen-Kapelle mit der Madonna-Statue „Königin der Dolomiten”, die von Papst Johannes Paul II geweiht wurde.

Die neue barrierefreie Panoramaterrasse auf Punta Rocca auf 3.265 m ist die höchste Terrasse der Dolomiten. Sie bietet einen 360° Rundumblick über die Dolomiten und liegt in einem Gebiet, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde.

Die Seilbahn bietet den Skifahrern direkten Zugang zum spektakulären Skikarussell von „Dolomiti Superski“ mit 1.200 km Pisten und ca. 450 Liftanlagen mit unvergleichbarem Ausblick auf die Dolomiten.
Von Punta Rocca aus startet die berühmte Piste „La Bellunese“, welche mit einem Höhenunterschied von 1.810 m und einer Länge von 12 km direkt zur Talstation in Malga Ciapèla führt, mit Einkehrmöglichkeit in der Bar, die 2015 komplett renoviert wurde.

Weitere Informationen: www.funiviemarmolada.com