Die Weinstube „Al Druscié“ von Masi

Den Amarone von Masi in hoher Lage geniessen

Masi, ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Premium-Weinen, hat in Zusammenarbeit mit der Firma Tofana S.r.l. in Cortina d’Ampezzo ein glamouröses Restaurant eröffnet.

Eine magische Verbindung zwischen dem Amarone di Masi und der Perle der Dolomiten, denn auf 1.778 m Höhe, genauer gesagt auf dem Col Druscié, ist es heute möglich, die feinen Weine des Weingutes sowie andere venezianische Köstlichkeiten zu verkosten.

Das Restaurant ist ein Anlaufpunkt für Genießer und Weinliebhaber aus aller Welt sowie Fans und Sportler der vier Jahreszeiten, die es alle schätzen, ein Glas Wein bei einem herrlichen Blick auf die Dolomiten zu genießen. Es ist auch der ideale Ort für alle, die lieber auf dem Corso Italia, dem Zentrum des modischen Cortina, flanieren möchten, das man mit der Anlagen Tofana – Freccia nel Cielo leicht erreichen kann.

Am Fuße der legendären Piste Col Druscié A, vor den Pisten Forcella Rossa, Olimpia und Vertigine Bianca, Schauplatz der Weltcup-Skirennen, empfängt die Weinstube „Al Druscié“ des Hauses Masi ihre Gäste in informellen und zugleich eleganten Räumen, die den traditionellen Stil der Berge mit dem zeitgenössischen verbinden. Die große Außenterrasse hebt sich von der Kulisse der Tofane, des Monte Cristallo und des weiten Cortinatals ab und offenbart eine atemberaubende Landschaft, die im Winter von weißem Schnee und im Sommer von Grün bedeckt ist.

Für weitere Informationen oder Reservierungen: gastronomia@freccianelcielo.com | (+39) 0436 862372

 

www.masi.it
Instagram – masiwinebarcortina
Facebook – Masi Wine Bar Cortina

 

X